Posaunenchor auf Adventstournee

Posaunenchor in der Altenheimkapelle

Gern gesehene Gäste sind die Bläserinnen und Bläser des evangelischen Posaunenchors, die alle Jahre musikalisch die frohe Weihnachtsbotschaft in das Seniorenheim, ins Krankenhaus und zu den Behindertenheimen bringen. In der wunderschönen Kapelle des Senioren- und Pflegeheims begann der Chor am Freitag, den 5. Dezember 2014 seine Weihnachtstournee. Er gestaltete zusammen mit Pfarrer Dr. Harald Knobloch einen Adventsgottesdienst. Zur festen Tradition ist es bei den Damen des evangelischen Frauenkreises geworden, ihre ehemaligen Mitglieder, die mittlerweile im Senioren- und Pflegeheim wohnen, zu besuchen. So war die Freude bei den Bewohnern groß, als Annemarie Eibl und ihre Damen die Seniorinnen überraschten. Anschließend erfreute der Posaunenchor die Bewohner des Heims auf zwei Etagen mit adventlichen Melodien. Gerne sangen die Seniorinnen und Senioren mit und dankten mit Applaus. Auch im Foyer des Krankenhauses brachte der Chor den Kranken eine Abwechslung. Den Abschluss der Rundreise bildet der Besuch in der Tannenschleife bei Kühried, wo die Bläser von den „Mädchen“ jedes Jahr begeistert empfangen werden. Am Heiligen Abend werden noch die „Buben“ des Heimes Fuchsenschleife (bei Weiding) besucht.