Gospelkonzert

Gospelchor der Bundeswehr

„Großartig!“, „wunderschön“, „ein tolles Konzert“ – so lauteten die Kommentare der begeisterten Zuhörer, die das Gospelkonzert am Sonntag, den 12.10.2014 in der Auferstehungskirche miterlebt hatten. Die bekannten Gospels „Good News“ und „O Happy Day“ waren Highlights in der gut einstündigen Gospel-Andacht. Pfarrer Leander Sünkel sprach die Zwischenworte. Nach dem Schlusssegen folgte „Amen“, bei dem alle mitsangen.

Pfarrer Dr. Harald Knobloch dankte dem Chor für das „großartige Konzert“. „Während wir in den Medien oft schlechte Nachrichten hören, haben wir heute, Good News‘ erlebt“, sagte er. Mit der Zugabe „Shine your light on me“ und Stehenden Ovationen des begeisterten Publikums zog der Chor aus der Kirche aus.