Gemeinde Ramadama

Gemeinde Ramadama

„Ramadama“ – Unter diesem Motto fand am Samstag, den 08.11.2014 im evangelischen Kirchgarten eine „Herbstaktion“ statt, die vorbildlich war und das Bild einer „lebendigen Kirche“ zeichnete. So fanden sich am Samstagvormittag knapp 30 Helfer ein, angefangen von  den Kirchenvorstehern über Vertreter aller Gruppierungen bis hin zu treuen Gemeindegliedern. Toll war auch die Beteiligung der Konfirmanden und einiger Jugendlicher.

Die zu erledigenden Aufgaben waren vielseitig: Blätter aufsammeln, Müll aus dem Geräteschuppen beseitigen, Kompost wegschaffen, Holzreste zersägen sowie kleinere Reparaturaufgaben. Während draußen im Kirchgarten fleißig „gewerkelt“ wurde, bereiteten Frauen in der Küche des Gemeindezentrums eine deftige Brotzeit vor. Nachdem sich die Helfer im Gemeindesaal mit Würstchen, Semmeln, Brezen und Getränken gestärkt hatten, waren wohl die meisten der Meinung: „Das war ein schönes Gemeinschaftserlebnis!“